OPTIMALE VERNETZUNG IHRES GEHIRNS
Konzentrationsschwierigkeiten, Hausaufgabenprobleme, Abwertung, Nervosität, Angst, Ausgrenzung, Frust, mangelndes Urvertrauen. Probleme in der Schule, in der Familie und am Arbeitsplatz all diese Auffälligkeiten sind uns bekannt.
Schule und Alltag sind für viele Menschen stressbesetzt. Stress kann durch eine Blockade im Gehirn ausgelöst werden. Klares und strukturiertes Denken ist unter Stressdruck eingeschränkt oder gar nicht möglich. Das Gehirn schaltet ab.
Im Gegensatz zur nur kurzandauernden Lernblockade gibt es auch sogenannte bereits verfestigte Blockaden, welche oftmals massive Auswirkungen auf das Lern- und Sozialverhalten haben. Erkennbar sind diese Lernblockaden an den eingesetzten Kompensationen. Es werden Ersatzhandlungen benutzt um dem Stress auszuweichen wie z.B. Nägel kauen, Bettnässen, selbstzerstörerische Handlungen (wie Borderline), die mehr oder weniger zielführend sein kann. Das wirkliche Potential und die eigentlichen Talente und Fähigkeiten können jedoch nicht entfaltet werden.
Die Praktische Pädagogik® unterstützt Menschen, die leichter leben, lernen und arbeiten wollen.
Ist das Gehirn gut vernetzt, kommen unsere individuellen Fähigkeiten und Talente zum Vorschein und wir können die täglichen Aufgaben des Lebens kreativer und leichter bewältigen.
Jeder Mensch nimmt seine Umgebung auf unterschiedliche Weise wahr. Nimmt über all seine Sinne und seinem Körper Informationen auf, zieht seine Schlüsse daraus und richtet darauf sein Handeln und Tun aus. Dies wiederum hat Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung. Die Evolutionspädagogik® hilft uns zu verstehen, weshalb es in gleichen Lebenssituationen zu unterschiedlichen Handlungsweisen kommen kann. Unser Verhalten wird bestimmt durch die Art unserer Wahrnehmung, und der neuronalen Entwicklungsstufe, aus der wir agieren.
← zurück
|    Leipzig, den    |   © YC 2019    |    Impressum    |    Datenschutzerklärung    |    kontakt@balance-erfahren.de |    Partnerseite: kraft-aetherische-oele.de